Kartoffel-Hirse-Auflauf

8 bis 10 Kartoffeln, 200 bis 300 g Hirsebrei, 1 bis 2 Eßl. Butter, 2 bis 3 Eier, Salz, 3 Zwiebeln, 50 g Fett, 2 bis 3 Eßl. saure Sahne.

Die gekochten Kartoffeln durchdrücken, ein wenig Hirsebrei, die Butter, die rohen Eier, Salz und die kleingeschnittenen, goldgelb angerösteten Zwiebeln dazugeben und gut durchrühren. Die Kartoffelmasse in eine gefettete und angewärmte Pfanne geben, glatt streichen, obenauf saure Sahne oder zerlassene Butter gießen und in der Röhre überbacken.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

4.7/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen