Anzeige

Kalbsmedaillons mit Kapernsetzei

Kalbsmedaillons mit Kapernsetzei

4 Tomaten, 8 Kalbsmedaillons, Pfeffer, Salz, 1 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Schmalz, 1 Eßl. Margarine, 4 Eier, 1 Röhrchen Kapern, Knoblauchsalz.

Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, enthäuten und entkernen.
Das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.
Die Medaillons mit dem Handballen leicht klopfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
Gut abschütteln und in heißem Schmalz von beiden Seiten je 1 bis 2 Minuten braten.
Die Margarine erhitzen und darin 4 Spiegeleier braten.
Die Kapern darüberstreuen und die Eier auf den Medaillons anrichten.
Die Tomatenwürfel mit Knoblauchsalz würzen, ebenfalls erhitzen und zum Schluß über die Spiegeleier geben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.