Käsepastetchen

1/8 l Milch, Salz, 1 Eßlöffel Mehl, 1 Ei, Butter, 65 g geriebener Käse, Apfelsinensaft oder 1 Eßlöffel geriebener Apfel, 4 bis 6 Blätterteigpastetchen.

Milch, Salz und Mehl zu einem dicken Brei verkochen.
Abgekühlt mit Eigelb, einem Stich Butter, Käse und ein wenig Apfelsinensaft verrühren.
Den steifen Eischnee unterheben und die Masse in Blätterteigpastetchen füllen.
In heißer Röhre etwa 10 Minuten überbacken.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen