Japanische Gemüse-Tempura

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geputzten Gemüse und Champignons in stärkere Streifen schneiden. Aus Ei, Eigelb, Salz, kaltem Wasser und Weizenmehl einen dünnen Ausbackteig zubereiten. In diesen die zerkleinerten Gemüse vorsichtig unterrühren. Mit einem Löffel den Teig aufnehmen und ins erhitzte Speiseöl geben, behutsam auseinanderbreiten und auf beiden Seiten goldbraun backen. Mit der mit kaltem Wasser verdünnten Sojasoße servieren.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen