Indischer Käsekuchen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Milch zum Kochen bringen und den Zitronensaft zugießen. Gut umrühren, damit die Milch gerinnt. Die geronnene Milch durch ein Sieb geben und mit Butter, Eigelb und Zucker verrühren. Etwa 10 Minuten rühren!

Eine passende feuerfeste Form ausfetten und mit Kokosraspeln dick auslegen. Die Käsemischung hineingießen. Mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten backen, bis sich die Masse gesetzt hat.

Heiß oder kalt servieren. Nur kleine Portionen servieren, da dieses Dessert sehr süß ist.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen