Hirschsteaks Förster-Art

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch vom Knochen lösen, enthäuten und in Scheiben schneiden, leicht klopfen und mit Ingwer einreiben. Nun ungesalzen in heißer Butter von beiden Seiten braun braten. Dann erst salzen und warm stellen. Die Pfifferlinge in Stücke geschnitten in das heiße Bratfett geben, salzen und etwa 10 Minuten unter Umrühren braten. Die Petersilie feinhacken, unter die Pilze mischen und diese auf die Steaks geben. Als Beilage können Butternudeln oder Kartoffelbällchen gereicht werden.

Nach: Pilze nach Jahreszeiten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen