Hefeplinsen

Anzeige

Hefeplinsen

Zutaten

750 g Mehl
1,5 l Milch
2 EL Zucker
5 Ei
75 g Hefe
Salz
Öl zum Backen

Zubereitung

Die Hefe mit dem Zucker in 1/4 l lauwarmer Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel sieben, in eine Vertiefung die Hefemilch geben und die Schüssel an einem warmen Ort, mit einem Tuch bedeckt, ca. 20 Minuten stehen lassen.
Dann die Ei hinzufügen und mit der Hefemilch, der restlichen lauwarmen Milch und etwas Salz mit einem Holzrührlöffel gut verrühren. Die fertige Plinsenmasse, wiederum mit einem Tuch bedeckt, eine halbe Stunde gehen lassen.
Portionsweise den Teig in die Pfanne geben und goldbraune Plinsen backen, die nach Geschmack mit Butter bestrichen und mit Zimt und Zucker bestreut werden oder mit heißen Kirschen und Vanilleeis serviert werden.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forster HefeplinsenForster Hefeplinsen Forster Hefeplinsen Zutaten 750 g Mehl, 1 1/4 l Milch, 2 Eßl. Zucker, 5 Eier, 75 g Hefe, Salz, Öl zum Backen, Zucker und Zimt, Butter, Pflaumenmus oder Konfitüre. Lob, Kritik, […]
  • ButtermilchplinsenButtermilchplinsen Buttermilchplinsen 300 g Mehl 3 Eier 375 ml Buttermilch 4 EL Mineralwasser 100 g Butter 100 g Zucker Von Mehl, Eiern, Buttermilch, Selterswasser und etwas Salz einen nicht zu […]
  • PlinsenPlinsen Plinsen 150 g Mehl, 10 g Hefe, reichlich 1/4 l Milch, 1 bis 2 Eier, 2 Eßlöffel Korinthen, 1 Prise Salz, 1 Teelöffel Zucker, Bratfett. Alle Zutaten, die Hefe […]
  • LokschinyLokschiny Lokschiny 300 g Stärkemehl, 1 Ei, Salz, 1 bis 2 Eßl. Zucker, Öl, 1,5 l Milch, 20 g Butter. Das Stärkemehl mit 3/4 Liter Wasser verrühren, Ei, Salz und Zucker zugeben und cremig […]
  • Plinsen aus BuchweizenmehlPlinsen aus Buchweizenmehl Plinsen aus Buchweizenmehl 1/2 l Milch, 20 g Hefe, 80 g Weizenmehl, Salz, 1 Eßl. Zucker, 2 Eier, 1 Eßl. Butter, 250 g Buchweizenmehl, Quark. Einen Hefeteig bereiten. Dazu die Hälfte […]
  • Gubener HefeplinsenGubener Hefeplinsen Gubener Hefeplinsen 300 Gramm Mehl, 15 Gramm Frische Hefe, 3 Eier Salz Etwas Milch, 125 Gramm Schmalz zum Ausbacken Die zerbröselte Hefe mit Prise Zucker in etwas lauwarmer […]
  • SchnellplinsenSchnellplinsen Schnellplinsen 240 g Mehl, 1/2 Teel. Backpulver, 1 Ei, Salz, 1 Eßl. Margarine, 1/2 l Kefir, Zitronensaft. In eine Kasserolle Mehl, Backpulver, Eigelb, Salz und zerlassene Margarine […]
  • Nalistniki (überbackene Omeletts)Nalistniki (überbackene Omeletts) Nalistniki (überbackene Omeletts) 2 Eier. 2 Eßl. Zucker, 240 g Mehl, 1/2 l Milch, Salz, 2 bis 3 Eßl. Öl, 1/8 l saure oder süße Sahne. Eigelb, Zucker, gesiebtes Mehl, etwas Milch und […]
  • Kulaga (Fruchtsuppe)Kulaga (Fruchtsuppe) Kulaga (Fruchtsuppe) 350 bis 400 g Heidelbeeren, 2 bis 3 Eßl. Roggen- oder Weizenmehl, 60 bis 80 g Honig. Frische Heidelbeeren auslesen, waschen und kochen. Das gesiebte Mehl in […]
  • Rosinen – Quark – EierkuchenRosinen – Quark – Eierkuchen Rosinen - Quark - Eierkuchen Grundrezept 1 TL Maizena (Speisestärke) 1 EL Zucker 1/2 TL Zitronenschale 50 g Rosinen 500 g trockenen Quark Teig herstellen und davon mit einem […]
  • Matschanka nach BauernartMatschanka nach Bauernart Matschanka nach Bauernart 250 g Schweinefleisch , 200 g Bauernwurst oder Salami, 1 1/2 bis 2 Eßl. Mehl, Lorbeerblatt, Selleriegrün, Salz, 2 Zwiebeln, 100 g Speck. Schweinefleisch und […]
  • Kartoffelplinsen mit eingemachten PreiselbeerenKartoffelplinsen mit eingemachten Preiselbeeren Kartoffelplinsen mit eingemachten Preiselbeeren 12 Kartoffeln, Salz, 1 Eßl. Mehl, 3 Eßl. Öl, 200 g eingemachte Preiselbeeren, 150 g Zucker. Die Kartoffeln schälen, waschen und fein […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei