Anzeige

Grießauflauf mit Äpfeln

Grießauflauf mit Äpfeln

Zutaten: 500 ml Milch, 50 g Grieß, 125 g Zucker, 300 g Äpfel, 3 Eier, 60 g Butter, 25 g Semmelbrösel, 1 Prise Salz.

Man kocht aus Milch, Grieß und Salz einen dicken Grießbrei.
Die gewaschenen Äpfel werden geschält und in dünne Spalten geschnitten.
Das Eigelb wird mit dem Zucker und der zerlassenen Butter verquirlt, mit dem Grießbrei verrührt und zuletzt das steifgeschlagene Eiweiß untergehoben.
Eine gefettete und mit den Semmelbröseln ausgestreute Form wird mit der Hälfte der Masse gefüllt.
Dann legt man die Apfelspalten darauf und füllt den Rest der Masse darüber.
Das Ganze wird mit Zucker bestreut und in der Röhre gebacken.

Quelle: Süsses, 2. Auflage, Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.