Greizer Hochzeitspudding

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Die Brötchen in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Milch darüber gießen, die Semmeln darin einige Minuten einweichen lassen.
  3. Zucker, Eier, Mandeln und eine Prise Salz zugeben, alles verrühren.
  4. Eine Puddingform einfetten, die Semmelmasse einfüllen und im siedenden Wasserbad eine Stunde garen.
  5. Mit dem Kompott servieren.
5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.