Gespickter Kalbsbraten

Anzeige

Gespickter Kalbsbraten

Aus einem schönen großen Stück Kalbfleisch werden die Knochen entfernt, das Fleisch gereinigt, gesalzen, mit Pfeffer eingerieben und schließlich mit geräuchertem Speck dicht gespickt. Aus je einem Teil Wasser, Essig und Wein wird unter Zugabe einiger Lorbeerblätter, des Saftes einer halben Zitrone und Zwiebelschnitten eine Beize gekocht. Die Beize wird nach dem Erkalten auf den Braten gegossen und eine Nacht lang stehen gelassen. Am nächsten Tag dünstet man das. Fleisch mit einem Teil der Beize in zugedeckter Pfanne 2-2 1/2 Stunden lang. Während dessen wird das Fleisch mit Beize und saurer Sahne abwechselnd begossen, bis es weich wird. Der Saft wird geseiht und vor dem Servieren über den Braten gegossen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • FleischpüreeFleischpüree Fleischpüree 300 g von den Sehnen befreites gebratenes Kalbfleisch wird mit 150 g geräuchertem Speck durch den Fleischwolf gedreht. Die Fleischmasse wird dann mit 150 g Bechamelsoße […]
  • KalbfleischpasteteKalbfleischpastete Kalbfleischpastete 250 g Kalbfleisch und 200 g geräucherter Speck werden zweimal durch den Fleischwolf gedreht und durch ein Sieb gestrichen. Dies vermengt man mit 2/10 l süßer Sahne, 2 […]
  • Gefüllte Kalbsbrust (kalt)Gefüllte Kalbsbrust (kalt) Gefüllte Kalbsbrust (kalt) Die gereinigte und abgespülte Kalbsbrust wird mit der folgenden Masse gefüllt: 200 g gehacktes Schweinefleisch und dieselbe Menge gehacktes Kalbfleisch werden […]
  • Serbisches ReisfleischSerbisches Reisfleisch Serbisches Reisfleisch 100 g in kleine Würfel geschnittener Räucherspeck wird mit 1/4 geriebener Zwiebel angeröstet. Dazu gibt man 1 kg in kleine Würfel geschnittenes Schweine-, Hammel- […]
  • Polnischer Braten (Kalbfleisch)Polnischer Braten (Kalbfleisch) Polnischer Braten (Kalbfleisch) Schnitten von der Kalbskeule werden gut geklopft, gesalzen und mit folgender Füllung belegt: 1 in Milch eingeweichte und zerdrückte Semmel, 1 Ei, 50 g […]
  • Spanische SoßeSpanische Soße Spanische Soße Man läßt Kalbfleischstücke, 2-3 Knochen, Möhren, Petersilienwurzelscheiben mit zerschnittenem Räucherspeck zusammen andämpfen. Wenn alles ziemlich braun geröstet ist, […]
  • Hasenpfeffer auf Csiker ArtHasenpfeffer auf Csiker Art Hasenpfeffer auf Csiker Art Vorder- und Hinterläufe eines Hasen, 20 g geräucherter Speck, 40 g Fett, 150 g Zwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, 50 g Bohnenkraut, 30 g Tomatenmark, 0,2 l […]
  • Gefüllte TomatenGefüllte Tomaten Gefüllte Tomaten Man schneidet den am Stengelende gelegenen Teil schöner, großer aber nicht zu reifer Tomaten ab, nimmt die Kerne und den Saft heraus und stellt sie dann mit der leeren […]
  • Kalbfleisch in PaprikaKalbfleisch in Paprika Kalbfleisch in Paprika 1000 g Kalbsschulter oder -haxe, 100 g Fett, 1 Zwiebel, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, 0,3 l saure Sahne, 30 g Mehl, Salz, Paprika. Die feingehackte Zwiebel […]
  • Eierkuchen auf Hortobagyer ArtEierkuchen auf Hortobagyer Art Eierkuchen auf Hortobagyer Art 500 g Kalbfleisch, 100 g Fett, 0,5 l saure Sahne, 20 g Mehl, 200 g Zwiebeln, Salz, Paprika, 10 gesalzene Palatschinken. Aus Kalbfleisch […]
  • Russische KaltschaleRussische Kaltschale Russische Kaltschale Kwaß (ein dem Bier ähnlicher, nur ein wenig säuerlicher und alkoholfreier gegorener Erfrischungstrank) wird mit saurer Sahne und Senf vermengt. In diese Mischung […]
  • Kalter HackbratenKalter Hackbraten Kalter Hackbraten 1/4 kg Rindslendenstück, 1/4 kg Schweinekeule und 50 g geräucherter Speck werden durchgedreht oder kleingehackt. Es wird gesalzen, gepfeffert und unter Zugabe von zwei […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei