Geschmorte Leber

Anzeige

Geschmorte Leber

65 g Speck, 500 g Leber, 2 Zwiebeln, 1 Apfel, etwa 1/4 l Wasser, Salz, 1 /4 l saure Sahne, 1 1/2 Teelöffel Stärkemehl.

Den kleinwürfelig geschnittenen Speck glasig braten, Leber, Zwiebel- und Apfelwürfelchen zugeben und leicht bräunen. Kochendes Wasser aufgießen und zugedeckt garen.
Salzen und mit dem in der sauren Sahne angerührten Stärkemehl binden.
– Anstelle von saurer Sahne läßt sich Weiß- oder Rotwein verwenden.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rinderfilet WellingtonRinderfilet Wellington Rinderfilet Wellington Napoleons I. Außenminister, Talleyrand, sagte einmal, daß es in England 365 Sekten, jedoch nur eine Soße gäbe, während es in Frankreich 365 Soßen und nur eine Sekte […]
  • Gefüllte RindslendeGefüllte Rindslende Gefüllte Rindslende 2 kg Rindslende 1 Schweinszunge 100 g Champignons 1 bis 2 gekochte Eier 2 rohe Eier Salz 1/2 Zitrone 1 EL Stärkemehl Bratfett und Speck 1 kleine […]
  • LebergulaschLebergulasch Lebergulasch Zutaten 250 g Geflügelleber, 250 g Rinder-, Kalbs- oder Schweinsleber, 65 g Geflügelfett, 1 bis 2 Zwiebeln, 1 Eßlöffel Mehl, Salz, 1/8 l saure Sahne, 1/8 l Wasser, 1/8 l […]
  • Gebratene RebhühnerGebratene Rebhühner Gebratene Rebhühner 2 bis 3 Rebhühner, Salz, 4 bis 6 zerdrückte Wacholderbeeren, 4 bis 6 Scheiben Speck, Bratfett, 1/8 l saure Sahne, 1 1/2 Teelöffel Stärkemehl. Die vorbereiteten […]
  • Salzburger PutenbratenSalzburger Putenbraten Salzburger Putenbraten 1/2 Pute, Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, 100 g Speck, 50 g Margarine, 1 Putenleber, Majoran, 2 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Zucker, 1 Glas Rotwein, 6 […]
  • Hähnchenspieße nach Budapester ArtHähnchenspieße nach Budapester Art Hähnchenspieße nach Budapester Art 2 Hähnchenbrüste, 200 g Geflügelleber, 2 Zwiebeln, 2 Paprikafrüchte, 1 Bund Schnittlauch, 4 Eßl. Öl, 1 Glas Rotwein, 1/2 Tasse gekörnte Brühe, 1 Eßl. […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • Gespickter HasenrückenGespickter Hasenrücken Gespickter Hasenrücken Zutaten für 4-5 Personen: 2 Hasenrücken Salz, Pfeffer 125 g Speck 40 g Öl oder Butter 2 Zwiebeln 5-6 zerdrückte Wacholderbeeren 1/8 l Sahne 1/2 […]
  • Leber mit JohannisbeerenLeber mit Johannisbeeren Leber mit Johannisbeeren Zutaten 750 g Schweinsleber, 40 g Butter, 1 Zwiebel, feingehackt, 150 ml trockener Rotwein, 250 g rote Johannisbeeren, 1 Eßl. gehackter Thymian. Lob, […]
  • Gedünstete Hirsch- oder RehkeuleGedünstete Hirsch- oder Rehkeule Gedünstete Hirsch- oder Rehkeule 1 kg Hirsch- oder Rehkeule, 100 g Speck, 80 g Margarine, Wurzelwerk, 40 g Tomatenmark, 80 g Mehl, 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt, Pfeffer, 0,2 l […]
  • Ananas-Geflügelleber-ToastAnanas-Geflügelleber-Toast Ananas-Geflügelleber-Toast 200 g Geflügelleber, Mehl, 50 g Margarine, Salz, weißer Pfeffer, 100 ml Rotwein, Stärkemehl, Sahne, 4 Scheiben Ananas (Konserve), 4 Scheiben Toastbrot, […]
  • Lübbenauer HähnchenLübbenauer Hähnchen Lübbenauer Hähnchen 400 bis 600 g frische Gurken, Salz, Zucker, 1 Hähnchen, Bratfett, reichlich 1 Glas Rotwein, Pfeffer, Estragonpulver, 1 Nelke, 1/8 l saure Sahne, 2 Teelöffel […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen