Gefüllte Kartoffelbällchen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Aus Kartoffeln, Mehl, 1 Ei und Gewürzen einen Teig bereiten. Leberwurst in beliebig starke Scheiben schneiden, mit Kartoffelteig umhüllen, so daß kleine Bälle entstehen. Mit dem restlichen Ei und geriebener Semmel panieren und in heißem Fett goldbraun braten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das Bratfett kann mit Speckwürfelchen gemischt werden. Anstelle von Leberwurst lassen sich gehäutete Tomaten verwenden.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen