Gedünstete Erbsen

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Erbsen 5 Minuten in 1/4 l leicht gesalzenem Wasser dünsten und abtropfen lassen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Von Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit dem Kochwasser zu einer sämigen Soße auffüllen, gut durchkochen lassen, dann die Erbsen und die gehackte Petersilie dazugeben, durchziehen lassen und vielleicht noch mit etwas Kondensvollmilch oder Sahne verbessern.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen