Anzeige

Gedünstete Birnenhälften mit Weinkrem

Gedünstete Birnenhälften mit Weinkrem

8 gedünstete Birnenhälften,
20 g gehackte oder stiftelig geschnittene Mandeln,
1/8l Birnensaft,
60 g Stärkemehl,
Salz,
Zucker je nach Süße des Saftes,
1 Ei,
1/4 l Weißwein.

Je 2 abgetropfte Birnenhälften mit der Wölbung nach oben auf ein Kompottschälchen legen und mit Mandelsplittern bestreuen oder spicken.
Den Birnensaft zusammen mit 1 Prise Salz und Zucker aufkochen und mit dem in wenig kaltem Wasser angerührten Stärkemehl binden.
Diese sehr feste Masse vom Feuer nehmen, das Eigelb flott unterschlagen und den Weißwein nach und nach zugießen.
Zuletzt den Eischnee unterziehen und diese Krem um die Birnen spritzen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.