Anzeige

Gebratene Pilze

Gebratene Pilze

750 g Pilze, 50 g Speck, Salz, Petersilie.

Die Pilze vorbereiten, zerschneiden und erhitzen, damit sich der Saft absondert.
Den Speck, in Würfelchen geschnitten, ausbraten.
Die Pilze ohne Saft in dem Speckfett braten und salzen.
Erst später den Pilzsaft wieder zugeben.
Die gehackte Petersilie darüberstreuen.
– Statt Speck läßt sich Margarine oder Öl verwenden.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.