Eierpfanne mit Tomaten

Zutaten

40 g Margarine, 1 Zwiebel, 6 bis 8 feste Tomaten, Salz, Pfeffer oder Paprika, 6 bis 8 Eier, 4 Eßlöffel Milch, gekochter Schinken, Schnittlauch.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

In einer feuerfesten Form die Margarine erhitzen und die Zwiebelwürfelchen kurz darin dünsten.

Die gehäuteten, grob zerschnittenen Tomaten daraufgeben, würzen und ebenfalls kurz dünsten.

Eier, Milch und Salz verquirlen, über die Tomaten gießen und solange auf kleiner Flamme verrühren, bis sich Tomaten und Eier gut verbunden haben.

Mit Schinkenröllchen garnieren und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

– Eine Eierpfanne läßt sich auch mit einem garen Gemüserest zubereiten.

[Quelle: Obst und Gemüse » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.