Champignonsuppe

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Champignonsuppe

Bild für dein Pinterest-Board

Champignonsuppe

Zubereitung

Die vorbereiteten Champignons und die Zwiebel wolffein zerkleinern und in der erhitzten Butter dünsten.
Mit Mehl bestäuben und nach und nach mit der kochenden Brühe auffüllen.
Einige Minuten auf kleiner Flamme sieden lassen, vom Feuer nehmen und die Sahne unterziehen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.
– Würfel von gekochtem Schinken oder hartgekochten Eiern können diese Suppe verfeinern.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Rezept-Bewertung

4.5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen