Anzeige

Brötchen mit Sardinenkrem

Teilen

Brötchen mit Sardinenkrem

100 g weichgerührte Butter wird mit 8-10 Stück geputzten und feingehackten Sardinen, einem Teelöffel Senf, 3-4 feingehackten Kapern, 1-2 Teelöffel Tomatenmark, etwas Zitronensaft und Paprika vermischt. Die Masse wird zusammen durch ein Sieb gedrückt und auf die Brötchen gestrichen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Brötchen mit Sardinenkrem
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.