Ausgebackene Kartoffelplätzchen

Anzeige

Ausgebackene Kartoffelplätzchen

Zutaten

600 g Kartoffeln, 1 Ei, 4 bis 5 Eßlöffel Milch, Salz, 2 Knoblauchzehen, 2 Semmeln, 80 bis 100 g Mehl, 150 g Schmalz oder Kokosfett.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Die rohen Kartoffeln schälen, raspeln und den Kartoffelsaft zum Teil ausdrücken.
  • Das Ei zugeben und warme Milch aufgießen.
  • In Salz zerriebenen Knoblauch, würfelig geschnittene Semmeln und Mehl nach Bedarf untermischen.
  • Zu einem Teig verarbeiten und etwa 30 Minuten rasten lassen.
  • Kellenweise abstechen und in erhitztes Fett geben, mit einer Gabel zu Plätzchen drücken und auf beiden Seiten ausbacken.
  • Die Kartoffelplätzchen zu Gemüse und Fleisch servieren.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kartoffelplätzchen aus rohen Kartoffeln (Bramborák, Cmunda)Kartoffelplätzchen aus rohen Kartoffeln (Bramborák, Cmunda) Kartoffelplätzchen aus rohen Kartoffeln (Bramborák, Cmunda) Zutaten 1 kg rohe Kartoffeln, 1/2 Tasse Milch, 2 Eier, je 1 Prise Pfeffer und Majoran, 2 Knoblauchzehen, 150 bis 200 g […]
  • Kartoffelplätzchen mit FleischfülleKartoffelplätzchen mit Fleischfülle Kartoffelplätzchen mit Fleischfülle Zutaten 500 g Kartoffeln, 50 g Butter, 3 Eier, Salz, 4 Eßlöffel Milch, 50 g griffiges Mehl, 80 g Schmalz. Für die Fülle: 1/2 Zwiebel, 30 g Butter, […]
  • Piroshki aus KartoffelteigPiroshki aus Kartoffelteig Piroshki aus Kartoffelteig Zutaten 600 g Kartoffeln, Salz, 2 Eigelb, 3 Eßlöffel Milch, etwa 200 bis 250 g Mehl, etwas Fett, 1 Ei. Für die Fülle: 30 g Margarine, 20 g Mehl, 1/8 I […]
  • Ausgebackene Plätzchen von NudelnAusgebackene Plätzchen von Nudeln Ausgebackene Plätzchen von Nudeln Zutaten 5 Eier, Salz, 3 Tassen gekochte Suppennudeln oder gare Nudelreste, 80 g geriebener Käse, 30 g Speck, 120 g Öl oder Kokosfett. Lob, […]
  • Kartoffelplätzchen aus gekochten KartoffelnKartoffelplätzchen aus gekochten Kartoffeln Kartoffelplätzchen aus gekochten Kartoffeln Zutaten 800 g Kartoffeln, Salz, 1 Ei, 150 bis 200 g griffiges Mehl, 200 g Schmalz, Öl oder Kokosfett. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Panierte KartoffelkrapfenPanierte Kartoffelkrapfen Panierte Kartoffelkrapfen Zutaten 500 g Kartoffeln, Salz, 5 Eigelb, 50 g halbgriffiges Mehl, 1 Prise Muskat, 3 bis 4 Eiweiß, Semmelbrösel, etwa 200 g Schmalz oder Margarine. Für die […]
  • Kartoffelpfanne (Prejt) mit GemüseKartoffelpfanne (Prejt) mit Gemüse Kartoffelpfanne (Prejt) mit Gemüse Zutaten 300 g gekochte Kartoffeln, 200 g rohe Kartoffeln, 100 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1 Kopf Weißkraut, Salz, 3 Knoblauchzehen, Pfeffer, Majoran, 1/2 […]
  • Kartoffelkoteletts mit SchmelzkäseKartoffelkoteletts mit Schmelzkäse Kartoffelkoteletts mit Schmelzkäse Zutaten 1 kg Kartoffeln, Salz, 2 bis 3 Päckchen Schmelzkäse, 2 bis 3 Eier, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 4 bis 5 Eßl. Trockenmilch, 1/2 Becher (1/8 l) […]
  • Kartoffelragout mit GemüseKartoffelragout mit Gemüse Kartoffelragout mit Gemüse Zutaten 600 bis 800 g Kartoffeln, Salz, 3 bis 4 Eßl. Margarine, 2 Zwiebeln, 2 Möhren, 1 Petersilienwurzel, 1/2 l Tomaten-oder Saure-Sahne-Soße, 200 bis 300 g […]
  • Rumpsteaks mit Gemüse und SahneRumpsteaks mit Gemüse und Sahne Rumpsteaks mit Gemüse und Sahne Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 50 g Möhre, 50 g Sellerie, 30 g grüne Erbsen (aus der Konserve), 30 g […]
  • KrautbulettenKrautbuletten Krautbuletten Zutaten 300 g Wirsing, Salz, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200 g gehacktes Schweinefleisch, 2 Eier, 1 Prise Majoran, Salz, 2 Eßlöffel Milch, Semmelbrösel, Schmalz oder […]
  • Kartoffelbuletten mit SchinkenKartoffelbuletten mit Schinken Kartoffelbuletten mit Schinken Zutaten 500 g Kartoffeln, Salz, 1 Prise Muskat, 2 Eier, etwa 120 g Mehl, 150 g Rauchfleisch oder gekochter Schinken, Margarine oder Schmalz. Zum […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei