Zitronenkuchen II

Anzeige

Zitronenkuchen II

250 g Butter oder Margarine, 250 g Zucker, 5 Eier, 3 Eßl. Rum, 125 g Mehl, 125 g Maisan, 1/8 l Zitronensaft, 120 g Puderzucker.

Butter schaumig rühren, Zucker und Eier im Wechsel unterrühren.
So lange rühren, bis der Zucker sich weitgehend gelöst hat.
Die Masse muß schaumig aussehen.
Den Rum und danach das Mehl und Maisan miteinander vermischt an den Teig geben und ebenfalls gut verrühren.
Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform geben und im vorgeheizten Ofen etwa 75 Minuten backen.
Wenn der Kuchen durchgebacken ist, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
Nicht aus der Form nehmen.
Den Kuchen mit einer Stricknadel dicht nebeneinander einstechen.
Zitronensaft mit 100 Gramm Puderzucker verrühren und über den Kuchen gießen.
Kuchen in der Form kalt werden lassen, danach stürzen und mit dem restlichen Puderzucker gleichmäßig bestäuben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • MarmorkuchenMarmorkuchen Marmorkuchen Zutaten 250 g Butter oder Margarine, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 4 Eier, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 500 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 1/8 bis 1/4 l […]
  • Wiener GugelhupfWiener Gugelhupf Wiener Gugelhupf 150 g Butter 150 g Puderzucker 4 Eier Zitronenschale 1 Päckchen Vanillinzucker 400 g Kartoffelmehl 1/2 Päckchen Backpulver 1/8 l Milch Puderzucker zum […]
  • Halloren – KuchenHalloren – Kuchen Halloren - Kuchen 300 g Rosinen 150 g Korinthen 1 Tasse Rum 250 g Butter 200 g Zucker 1 Tl. Zitronenschale 1 Tl. Zimt 1 Prise Muskatblüte 750 g Mehl 2 Pack. Backpulver 1/2 […]
  • Mokka-Bananen-EierkuchenMokka-Bananen-Eierkuchen Mokka-Bananen-Eierkuchen 5 Eier, 125 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale, 90 g Mehl, 40 g Maisan, Bananen, Schlagsahne, wenig starker Bohnenkaffee, ein Schuß Rum-Verschnitt, […]
  • HefenapfkuchenHefenapfkuchen Hefenapfkuchen 500 g Mehl, 30 g Hefe, 150 g Zucker, 1/4 l Milch, 200 g Margarine, 2 bis 3 Eier, 1 Prise Salz, 65 g Nüsse, 5 bittere Mandeln, Butter oder Tafelmargarine, […]
  • BiskuitnapfkuchenBiskuitnapfkuchen Biskuitnapfkuchen 4 ganze Eier, 4 Eidotter und 120 g Zucker werden mit der Schaumrute über Feuer solange geschlagen, bis sie warm sind. Dann nimmt man sie vom Feuer und setzt das […]
  • Hefe-RührkuchenHefe-Rührkuchen Hefe-Rührkuchen 500 g Mehl 30 g Hefe 1/4 l Milch 200 g Margarine 150 g Zucker Salz 1 Päckchen Vanillinzucker 3 bittere Mandeln 2 bis 3 Eier In das gesiebte Mehl eine […]
  • BackpulvernapfkuchenBackpulvernapfkuchen Backpulvernapfkuchen 250 g Margarine, 200 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder 2 bis 3 geriebene bittere Mandeln, 3 bis 4 Eier, 400 g Weizenmehl, 100 g Stärkemehl, 1 […]
  • KartoffelnapfkuchenKartoffelnapfkuchen Kartoffelnapfkuchen 100 g Margarine 175 g Zucker 1 Ei 1 Prise Salz 1/2 Zitrone 1 Päckchen Vanillesoßenpulver 1/8 l Milch 200 g gekochte Kartoffeln vom Vortag 250 g Mehl 1 […]
  • QuarknapfkuchenQuarknapfkuchen Quarknapfkuchen 250 g Quark, 250 g Mehl, 3/4 Päckchen Backpulver, 100 g Margarine, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 50 g Sultaninen oder Korinthen, Butter oder Feinmargarine, […]
  • Gugelhupf IGugelhupf I Gugelhupf I Hefestück : 1/8 l Milch 20 g Hefe 50 g Mehl etwas Zucker - 100 g Butter 80 g Puderzucker 1 Ei 2 Eigelb etwas Salz Zitronenschale 1 Päckchen Vanillinzucker 180 g […]
  • Apfelkuchen „Wiener Art“Apfelkuchen „Wiener Art“ Apfelkuchen "Wiener Art" Für den Teig: 150 g Butter oder Margarine, 90 g Puderzucker, 1 Ei, Schale von 1/2 Zitrone, 190 g Mehl, 100 g Maisan, 1/2 Tee. Backpulver. Für die Füllung: 5 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei