Zimt- oder Ingwersterne

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1959

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den mit dem Gewürz vermischten Teig dünn ausrollen, zu Sternen ausstechen, mit Ei bepinseln und in groben Zucker drücken. Die Teigreste zu kleinen runden Plätzchen ausstechen, auf der Unterseite mit Ei bepinseln und jeweils auf die Mitte eines Sternes setzen. Diese Mittelteile wieder mit Ei bestreichen und mit Nußhälften belegen. Die Sterne bei Mittelhitze goldgelb bocken.

Nach: Wir backen selbst, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1959

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen