Truthahn mit Kastanien gefüllt

Anzeige

Truthahn mit Kastanien gefüllt

Ein sorgfältig gewaschener mittelgroßer Truthahn wird mit folgender Masse gefüllt: 1 kg gereinigte und in Milch weichgekochte Kastanien werden zerdrückt und in kaltem Zustand mit 1/4 kg gehacktem, mageren Schweinekeulenfleisch, ferner mit 2 in Milch eingeweichten und zerdrückten Semmeln, 2 ganzen Eiern, 2 Eidottern, 1/10-2/10 l Sahne und schließlich mit Salz und Pfeffer nach Geschmack vermischt. Der mit dieser Masse gefüllte Truthahn wird mit geräuchertem Speck gespickt und in der Röhre in 2-2 1/2 Stunden unter häufigem Begießen gebraten. Die Kastanienfüllung wird auf einer besonderen Platte als Zutat zum zerlegten Braten serviert.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Quarkpalatschinken (Ungarn)Quarkpalatschinken (Ungarn) Quarkpalatschinken (Ungarn) Zutaten (für 4 Personen) Teig: 300 g Mehl, 4 Eier, 1 Teel. Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 l Milch, Pflanzenfett zum Braten. Quarkfülle: 250 g Quark, 2 Eier, […]
  • Truthahnbrust, Panierte SchnitzelTruthahnbrust, Panierte Schnitzel Truthahnbrust, Panierte Schnitzel Das Brustfleisch vom Knochen lösen, Haut abziehen. Sehnen herausschneiden, in gleichmäßige Scheiben schneiden, für eine Person zwei Scheiben rechnen. […]
  • FleischpüreeFleischpüree Fleischpüree 300 g von den Sehnen befreites gebratenes Kalbfleisch wird mit 150 g geräuchertem Speck durch den Fleischwolf gedreht. Die Fleischmasse wird dann mit 150 g Bechamelsoße […]
  • Klößchen aus FleischrestenKlößchen aus Fleischresten Klößchen aus Fleischresten Die Reste gekochten oder gebratenen Fleisches werden durch den Fleischwolf gedreht und mit geriebener Zwiebel, Petersilie und mit in Würfel geschnittenem […]
  • Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn)Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn) Hühnersuppe (Gans- oder Truthahn) Aus dem gereinigten, gewaschenen Geflügel wird wie bei den Fleischsuppen mit den gewöhnlichen Zutaten: Suppengrün, Knochen (Rippen, Markknochen), […]
  • Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány)Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) 800 g mageres Rindfleisch, Paprika, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 50 g Steinpilze, 50 g geräucherter Speck, 2 grüne […]
  • Semmelklöße mit SpeckSemmelklöße mit Speck Semmelklöße mit Speck 40-50 g in kleine Würfel geschnittener Speck wird geröstet. Dazu mengt man 2, ebenfalls in kleine Würfel geschnittene Semmeln und läßt diese im Speckfett schön […]
  • Rindsfilet mit EiergraupenRindsfilet mit Eiergraupen Rindsfilet mit Eiergraupen 800 g Filet, 150 g geräucherter Speck, 100 g Fett. 2 Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 1 Mohrrübe, 40 g Mehl, 1 Petersilienwurzel, 400 g Eiergraupen, Paprika, 4 […]
  • Rührei mit FleischRührei mit Fleisch Rührei mit Fleisch Kalbsbraten oder Brathuhnreste werden in Streifen geschnitten, in Bratensaft mit etwas saurer Sahne gedämpft und mit etwas geriebenem Käse vermischt. Aus 5 Eiern, 1 […]
  • Gefüllte Ente auf HausfrauenartGefüllte Ente auf Hausfrauenart Gefüllte Ente auf Hausfrauenart 1 junge Ente, Salz, 250 g Schweineleber, 1 Semmel, 0,1 l Milch, 40 g Zwiebeln, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 2 Eier, 400 g Kartoffeln, gemahlener […]
  • Debreziner SaftbratenDebreziner Saftbraten Debreziner Saftbraten 250 g durch den Wolf gedrehtes Schweinefleisch, 1 1/2 Semmeln, 0,2 l Milch, 1 1/2 Eier, 2 harte Eier, Paprika, gemahlener Pfeffer, Majoran, Salz, 50 g […]
  • WiegebratenWiegebraten Wiegebraten Zutaten 1 kg Hackfleisch (Rind- und Schweinefleisch), 1 Tasse Wasser oder Milch, 30 g Speck, 2 Semmeln, 1 Tasse Milch, 1 Zwiebel, Salz, 1 Knoblauchzehe, 2 Eier, 1 Prise […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen