Süße Roulade

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1959

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Mürbeteig zu einer rechteckigen Platte ausrollen. Konfitüre und Rum vermischen und auf den Teig streichen. 50 g gehackte Mandeln daraufstreuen und den Teig zusammenrollen. Auf gefettetem Blech bei Mittelhitze etwa 40 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Schokoladen-Fettglasur überziehen und mit den in Stifte geschnittenen Mandeln bestreuen. – Anstelle der Konfitüre und Mandeln sind geschnitzelte Äpfel, mit Sultaninen, Mandeln, Zucker und Zimt vermischt, zu verwenden und statt Mürbeteig ein Backpulver-Knetteig.

Nach: Wir backen selbst, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1959

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.