Sellerie-Nachtisch

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1963

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 kleine gare Sellerieknolle, gewichtsmäßig etwa ebenso viel Pflaumen
  • 2 Eßlöffel gehackte Nüsse
  • 2 Eßlöffel Rosinen
  • 1 bis 2 Eßlöffel Öl
  • 1/2 Zitrone
  • Zucker nach Geschmack
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Sellerie und Pflaumen in Stifte schneiden, die gehackten Nüsse und die Rosinen zufügen. Öl, Zitronensaft und Zucker darübergeben und alle Zutaten locker miteinander vermischen. Bis zum möglichst baldigen Auftragen recht kalt stellen. Anstelle von Pflaumen Weinbeeren verwenden.

Nach: Schnell gekocht – gern gegessen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1963

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen