Schinkenbananen

Zutaten

Bananen, Zitronensaft, 4 Scheiben gekochter Schinken, 2 Eier, 4 Eßl. Mehl, Milch, Salz, Öl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Bananen schälen, mit Zitronensaft beträufeln, in die Schinkenscheiben einwickeln und feststecken.

Aus Eiern, Mehl, Milch und wenig Salz einen dicken Eierkuchenteig rühren.

Die Bananen hineintauchen.

Öl erhitzen und die Bananen darin schwimmend drei bis vier Minuten backen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (5 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen