Schinkenbananen

Zutaten

Bananen, Zitronensaft, 4 Scheiben gekochter Schinken, 2 Eier, 4 Eßl. Mehl, Milch, Salz, Öl.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die Bananen schälen, mit Zitronensaft beträufeln, in die Schinkenscheiben einwickeln und feststecken.

Aus Eiern, Mehl, Milch und wenig Salz einen dicken Eierkuchenteig rühren.

Die Bananen hineintauchen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Öl erhitzen und die Bananen darin schwimmend drei bis vier Minuten backen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (5 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.