Gefüllte Kohlrabi mit Kartoffelbrei

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Die geschälten Kohlrabi im Salzwasser vorgaren, jedem ein Deckelchen abschneiden und das Innere aushöhlen.
  2. Die herzhaft gewürzte Hackfleischmasse, der auch noch feingehackte Kohlrabimasse zugefügt werden kann, hineinfüllen und die Deckelchen wieder aufsetzen.
  3. Im leicht gefetteten BGF 68 (DDR-Frittiergerät) garschmoren.
  4. Die gefüllten Kohlrabi zu Kartoffelbrei servieren, der mit dem Passierstab des RG 5 (DDR-Rührgerät) sahnig geschlagen wird.

Quelle: AKA Electric Werbung, VVB Elektrische Konsumgüter, Abteilung Marktvorbereitung, Leipzig

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (5 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen