Schinken-Käse-Taschen

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 Paket gefrosteter Blätterteig
  • 1 Ei
  • je 150 g gekochter Schinken und Schnittkäse
  • 1 Eigelb
  • 2 Eßl. gehackte frische Petersilie
  • 1/2 Röhrchen Kapern
  • 1 Teel. Paprika
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Den Blätterteig ausrollen und in gleichgroße Vierecke schneiden, mit Ei bepinseln.
  2. Den Schinken und Käse würfeln, mit Eigelb, gehackter Petersilie, Kapern und Paprika verarbeiten und die Fülle gleichmäßig auf die Teigstücke verteilen.
  3. Die Ecken nach innen schlagen und die Schinken-Käse-Taschen im gut gefetteten BGF 68 (DDR-Frittiergerät) backen.

Quelle: AKA Electric Werbung, VVB Elektrische Konsumgüter, Abteilung Marktvorbereitung, Leipzig

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen