Sangria mit Äpfeln und Orangen

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

(14 bis 18 Portionen)

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die gewaschenen, entkernten Apfel in dünne Scheiben schneiden. Die Orangen sorgfältig schälen, daß die weiße Haut mit entfernt wird. Die Früchte in Spalten teilen und in ein Bowlengefäß geben. Mit Zucker bestreuen, mit Weinbrand beträufeln. Den Rotwein zufügen. Die Sangria 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren gut gekühlten Sekt oder Selterswasser zugießen.

Nach: Getränke, Getränke, Getränke, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.