Salatgemüse mit Würstchen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1958

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Große Blätter und lose Stauden lassen sich gut zu Gemüse verarbeiten. Salatblätter waschen und grob hacken. Die Margarine oder 1 Eßlöffel Öl heiß werden lassen, den Salat dazugeben, kurz erhitzen, salzen, die heiß gewaschenen Würstchen zugeben und alles 8 Minuten dünsten, Bratkartoffeln ergänzen das Gericht.

Nach: Schnellküche, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1958

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen