Anzeige

Rumpsteaks mit grünem Pfeffer

Rumpsteaks mit grünem Pfeffer

4 Rumpsteaks, 2 Eßl. grüner Pfeffer, 1 Eßl. Schmalz, 1 Eßl. Butter, Salz, Pfeffer, 2 Zwiebeln, 1 Eßl. gehackte Petersilie.

Auf die vorbereiteten Rumpsteaks die grünen Pfefferkörner legen und in das Fleisch eindrücken oder in eine eingeschnittene Tasche füllen.
Die Steaks in heißem Schmalz oder Öl von beiden Seiten scharf anbraten.
Überschüssiges Fett abgießen und in Butter noch 3 Minuten nachbraten.
Jetzt erst die Steaks würzen, herausnehmen und warm stellen.
Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in der Bratbutter glasig dünsten und über die gebratenen Steaks geben.
Obenauf Petersilie streuen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.