Anzeige

Rhabarberauflauf

Rhabarberauflauf

375 g Weißbrot, etwa 3/4 l Milch, 75 g Feinmargarine, 125 g Zucker, 3 Eier, Salz, abgeriebene Zitronenschale, 275 g eingezuckerter Rhabarber, Zimt, Butter.

Die Weißbrotwürfel in der Milch aufweichen lassen. Margarine, 100 g Zucker, Eigelb, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Die Semmelmasse untermengen, Rhabarber und steifen Eischnee unterheben.
In eine gefettete, ausgebröselte Form füllen, den restlichen Zucker mit Zimt mischen, die Auflaufmasse damit bestreuen und mit Butter betupfen.
Bei Mittelhitze etwa 45 Minuten backen.
Mit Vanille- oder Fruchtsoße auftragen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.