Quarktopfspeise oder gekochte Quarkkrem

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Puddingpulver, Eigelb. Zucker und Milch schlagen und mit Quark, Butter und abgeriebener Zitronenschale im Topf aufkochen lassen. Eiklar mit einer Prise Zucker zu Schnee schlagen und unter die noch kochende Quark-Pudding-Masse unterziehen (nicht unterrühren). Die Masse sofort in Schüsselchen abfüllen. Gut kühlen und später eventuell mit Schlagsahne garnieren.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen