Prärie-Auster

Prärie-Auster

(Einzelportion)

Steht kein elektrisches Mixgerät zur Verfügung, so können die Getränke im Mixbecher geschüttelt oder im Krug verquirlt bzw. mit dem Schneebesen geschlagen werden. Anstelle von Milch läßt sich auch Sauermilch, Buttermilch oder Joghurt verwenden. Da sich die Zubereitung der Mixgetränke nicht voneinander unterscheidet, folgen hier nur die Zutaten:

1 Eigelb, 2 Teelöffel Tomatenmark, 1 Glas Weinbrand, je einige Tropfen Zitronensaft und Worcestersoße.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Die Zutaten in ein mit Öl ausgepinseltes Glas geben und mit einem Schluck trinken.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

4.2/5 (25 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen