Plauener Kartoffelpfanne

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die rohen Kartoffeln in eine Schüssel mit etwas Wasser reiben. Das Weißbrot so lange in der Milch weichen lassen, bis die Kartoffeln ausgedrückt sind, dann gut verührt dazugeben und salzen. Eine Pfanne mit dünnen Speckscheiben auslegen, die breiige Kartoffelmasse einfüllen und in der Herdröhre backen.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.