Anzeige

Pflaumenauflauf

Pflaumenauflauf

75 g Semmelmehl, 1/4 l Milch, 40 g Butter, 2 Eier, 60 g Zucker, 50 g gemahlene Mandeln, 1 Messerspitze Zimt, 1 kleines Likörglas Weinbrand, 250 g entkernte Pflaumen, Vanillesoße.

Semmelbrösel mit heißer Milch und 20 Gramm geschmolzener Butter übergießen, verrühren und abkühlen lassen.
2 Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren.
Mandeln, Zimt und Weinbrand darunterrühren.
Eischnee und die Eigelbmasse unter das Semmelmehl mischen.
Eine Auflaufform mit 5 Gramm Butter auspinseln und die Hälfte des Teiges einfüllen.
Pflaumen darüberlegen.
Den restlichen Teig einfüllen, glattstreichen und mit Butterflocken belegen.
Den Auflauf bei Mittelhitze etwa 35 bis 40 Minuten backen lassen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.