Anzeige

Pfirsich- oder Aprikosenkrem

Pfirsich- oder Aprikosenkrem

5 Stück reife, entkernte, geschälte Pfirsiche werden durchpassiert und mit 250 g Vanillenzucker und 10 g aufgelöster Gelatine ins Eis gestellt und ganz dickgetrieben. Dann werden fester Schnee von 3/4 l Sahne, mit Kognak bespritzte kleingeschnittene Pfirsichstücke und 50 g geschälte und lang geschnittene Mandeln dazugegeben. Der Krem wird in eine mit Wasser ausgespülte Form gefüllt und auf drei Stunden aufs Eis gestellt. Aus der Form gestürzt, wird der Krem mit gezuckerter Schlagsahne und in Zucker gerollten halben Pfirsichen (die ebenfalls auf Eis waren) verziert.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.