Obsttörtchen

Zutaten

Du brauchst für 12 Portionen:

Geräte

1 Brett, 1 Sieb, 1 Topf, 1 Meßbecher, 1 Eßlöffel, 1 Schneebesen

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Schütte das Kompott auf ein Sieb und laß den Fruchtsaft in einen Topf abtropfen.

Belege die Torteletts mit den Kirschen.

Verrühre 1/4 Liter Fruchtsaft mit dem Tortenguß und dem Zucker.

Erwärme alles auf etwa 60 Grad C, bis sich der Tortenguß aufgelöst hat, und stelle ihn kalt.

Am besten kühlt er unter fließendem kaltem Wasser ab.

Dabei aber das Wasser nicht in den Tortenguß laufen lassen.

Der Guß geliert nur unter 23 Grad C.

Beginnt der Guß zu gelieren, so verteile ihn auf die belegten Torteletts.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Bestreue die Obsttörtchen zur Garnierung am Rand mit den Kokosraspeln.

[Quelle: Für Kinder gekocht » Verlag für die Frau, Leipzig, 1977]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen