Anzeige

Nieren-Speck-Apfel-Spieße

Nieren-Speck-Apfel-Spieße

500 g Schweinenieren,
1 Eßl. Kräuteressig,
6 Äpfel,
300 g Schinkenspeck,
frischer Rosmarin,
Pfeffer,
2 Eßl. Öl.

Die Nieren aufschneiden und säubern.
Den Kräuteressig mit 1/4 l Wasser vermischen und die Nieren darin etwa 1 Stunde wässern.
Die gewässerten Nieren in Stücke schneiden und abtrocknen.
Die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in Spalten schneiden.
Die Nierenstücke jeweils mit einem Speckstreifen umwickeln.
Abwechselnd Nieren- und Apfelstücke auf Spieße reihen.
Zwischen Apfel und Niere jeweils ein Stück Rosmarinzweig stecken.
Die Spieße mit Pfeffer bestreuen, und mit Öl bepinseln.
8 bis 10 Minuten auf dem Rost über der Glut unter Wenden grillen.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.