Meerrettichkartoffeln

Anzeige

Meerrettichkartoffeln

Zutaten

1 Gläschen Meerrettich, 3/4 I Milch, 2 mittelgroße, kleingewürfelte Zwiebeln, 30 g Margarine, 40 g Mehl, 1 kg Pellkartoffeln, Salz, 1 Prise Zucker.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Zuerst den Meerrettich mit der Hälfte der Milch verrühren und mindestens 10 Min. stehenlassen.

Dann die Zwiebelwürfel in der Margarine glasig dünsten, das Mehl unterrühren und mit der restlichen heißen Milch und etwas Wasser zu einer mitteldicken Soße auf- und gut durchkochen lassen.

Die Meerrettichmilch zufügen, die Soße weitere 10 Min. unter ständigem Rühren kochen lassen, vom Feuer nehmen und vorsichtig die geschälten und in Scheiben geschnittenen warmen Kartoffeln untermischen.

Das Gericht mit Salz und Zucker abschmecken und noch 5 Min. durchziehen lassen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Berliner EisbeinBerliner Eisbein Berliner Eisbein Interessant ist die Namensgebung! Ein jeder weiß, daß es sich um einen bestimmten Teil des Schweinebeins handelt. Doch warum gerade Eisbein? Aus dem herausgelösten […]
  • Selleriesalat mit MayonnaiseSelleriesalat mit Mayonnaise Selleriesalat mit Mayonnaise Zutaten 400 g Sellerie, 150 g Mayonnaise, Salz, 1 Prise Zucker, Zitronensaft, 2 Äpfel, 2 Eßlöffel geriebener Meerrettich. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Salatmarinade ISalatmarinade I Salatmarinade I (Grundrezept) Zutaten 2 bis 3 Eßl. ÖL, 1 bis 2 Eßl. Essig oder Zitronensaft, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker, nach Belieben frische Kräuter. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Wurstbrot mit ApfelmeerrettichWurstbrot mit Apfelmeerrettich Wurstbrot mit Apfelmeerrettich Zutaten 1 Scheibe Schwarzbrot Butter 1 Scheibe Zungenwurst 1/2 Teel. geriebener Meerrettich 1/4 säuerlicher Apfel 1 Teel. Quark 1 […]
  • Huhn in MeerrettichcremeHuhn in Meerrettichcreme Huhn in Meerrettichcreme Zutaten 1/2 großes oder 1 kleines Huhn, Salz, Pfeffer, 100 g Margarine, 1 Zwiebel, 1/8 I Brühe oder Wasser, 30 g Mehl, 1/4 I Sahne, 1/4 I Milch, 40 g […]
  • Panierter KarpfenPanierter Karpfen Panierter Karpfen Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), Salz, etwa 100 g Mehl, 2 Eier, 4 bis 5 Eßlöffel Milch,200 g Semmelbrösel, etwa 120 g Öl oder Margarine, 20 g Butter, 1 […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Fischfilet mit WeinsoßeFischfilet mit Weinsoße Fischfilet mit Weinsoße Zutaten 650 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft, 40 g Butter oder Margarine. Für die Soße: 1/8 I Weißwein, 1/8 I eingedampfter Fischsaft, 3 Eigelb, 1 Teelöffel […]
  • Gebratenes Fischfilet mit SenfsoßeGebratenes Fischfilet mit Senfsoße Gebratenes Fischfilet mit Senfsoße Zutaten 650 g Fischfilet, Salz, Zitrone, 80 g Margarine. Für die Soße: 150 g Mayonnaise, 1/8 l Joghurt, 2 Eßlöffel Senf, Pfeffer, 1/2 Teelöffel […]
  • Schweinebauch mit MeerrettichsoßeSchweinebauch mit Meerrettichsoße Schweinebauch mit Meerrettichsoße Zutaten 750 g Schweinebauch, Salz, 200 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 1 Gewürzkorn, 1 Lorbeerblatt, 2 I Wasser. Für die Fülle: 300 g […]
  • Hase mit WeinsoßeHase mit Weinsoße Hase mit Weinsoße Zutaten 750 g Hasenfleisch (Schulterstücke, Vorderläufe), Salz, 40 g Speck, 50 g Margarine, 2 Zwiebeln, 100 g Wurzelwerk, 3 Pfefferkörner, 2 Gewürzkörner, 3 […]
  • Rumpsteaks mit Gemüse und SahneRumpsteaks mit Gemüse und Sahne Rumpsteaks mit Gemüse und Sahne Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 50 g Möhre, 50 g Sellerie, 30 g grüne Erbsen (aus der Konserve), 30 g […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei