Anzeige

Linzer Gemüsescheiterhaufen

Linzer Gemüsescheiterhaufen

1 kg Mischgemüse (Möhren, Erbsen, Blumenkohl), 1 1/2 Eßl. Margarine, Salz, 8 altbackene Brötchen, reichlich 1/4 l Milch, 1 Ei, Pfeffer.

Das vorbereitete, notfalls kleingeschnittene Gemüse mit 1 Eßlöffel Fett in 1/4 Liter Salzwasser nicht zu weich dünsten und abtropfen lassen. Die Brötchen in Scheiben schneiden, mit einem Teil davon eine gefettete Form auslegen, das Gemüsewasser übergießen und das Gemüse darauf verteilen. Die restlichen Brötchenscheiben mit etwas Milch anfeuchten und darauflegen. 1/4 Liter Milch mit dem Ei verquiren, würzen, übergießen und das Gericht im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Linzer Gemüsescheiterhaufen
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.