Krautpfanne

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Den vorbereiteten Weißkohl vierteln und fein schneiden oder hobeln.
  2. Zusammen mit den geschnittenen Zwiebeln und den Pfefferkörnern in Schmalz dünsten.
  3. Die Brühe angießen und den Kohl auf kleiner Flamme garen.
  4. Eine feuerfeste Form gut fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, etwa die Hälfte des Kohls hineingeben, kleingeschnittene gare Fleisch- und Wurstreste verteilen, den restlichen Kohl daraufgeben und mit Speckscheiben abdecken.
  5. In den heißen Ofen schieben und bei mittlerer Hitze backen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

4/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.