Knoblauchsalat „Sofia“

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Knoblauchzehen schälen, in kleine Stücke schneiden, im Salzwasser kurz überbrühen und im Durchschlag abtropfen lassen. Den gekühlten Knoblauch mit einer aus Essig, Honig, Öl und Salz zubereiteten Soße übergießen.

[Quelle: DDR-Rezeptkalender aus dem Jahr 1990]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.