Anzeige

Kartoffeln mit Quark

Kartoffeln mit Quark

1 kg Kartoffeln werden gekocht, gepellt und in Würfel geschnitten. 250-300 g Quark wird durch ein Sieb passiert. Mit der Hälfte der Kartoffelwürfel belegt man eine mit Butter ausgestrichene, feuerfeste Form, darüber tut man die Hälfte des durchpassierten Quarks, begießt ihn mit einem Teelöffel Butter und 2 Eßlöffel saurer Sahne und salzt. Darüber legt man die andere Hälfte der Kartoffeln und des Quarks, salzt wieder und begießt ebenfalls mit Butter und saurer Sahne. Man bäckt‘ das Ganze 10-12 Minuten in der Röhre.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.