Herzhafte Kartoffelrolle

Diese Zutaten brauchen wir…

Für die Fülle:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Die bereits am Vortag gekochten Kartoffeln schälen und mit dem Reibaufsatz der KM 8 (DDR-Küchenmaschine) reiben.
  2. Zusammen mit den Gewürzen und dem Mehl zu einem Teig verarbeiten.
  3. Diesen fingerdick auf bemehltem Brett ausrollen.
  4. Aus dem Gehackten und den übrigen Zutaten eine herzhafte Fülle bereiten und vorsichtig auf den ausgerollten Kartoffelteig streichen.
  5. Den Teig zusammenrollen und etwa 2 cm starke Scheiben schneiden.
  6. Auf beiden Seiten in heißem Fett braun braten.

Quelle: AKA Electric Werbung, VVB Elektrische Konsumgüter, Abteilung Marktvorbereitung, Leipzig

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.