Gegrilltes Hähnchen

1 Hähnchen,
Salz,
40 g Butter,
Saft von 1/2 Zitrone,
1 Eßl. gehackte Petersilie,
je 1 Messerspitze Salbei, Rosmarin und Thymian, Paprika, Öl.

Das vorbereitete Hähnchen innen leicht salzen und mit der aus Butter, Zitronensaft und Kräutern verkneteten Mischung einreiben.
Die Öffnungen an Hals und Bauch zunähen, das Hähnchen auf den Grillspieß stecken, von außen mit Paprika und wenig Salz einreiben, mit Öl bepinseln und etwa 45 bis 60 Minuten grillen. Mit Frischkost servieren.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen