Gebratene Leber mit Pilzen

Hier ist ein einfaches Rezept für gebratene Leber mit Pilzen im Stil der DDR:

Zutaten für die Gebratene Leber mit Pilzen für 4 Personen

Gebratene Leber mit Pilzen
PantherMedia / timolina

Zubereitung der Gebratenen Leber mit Pilzen

  1. Die Leber in zentimeterdicke Scheiben schneiden, in Mehl wenden und in erhitztem Fett rasch braten, zuletzt salzen.
  2. Zwiebelringe schneiden, in zerlassener Margarine bräunen, geschnittene Pilze zugeben und 10 Minuten braten.
  3. Mit Salz und etwas Pfeffer würzen, auf der gebratenen Leber anrichten und mit Zitronensaft beträufeln.

Bild für dein Pinterest-Board

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Gebratene Leber mit Pilzen

Nach: Frieder Gröger – Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983

Rezept-Bewertung

4.4/5 (21 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert