Flecke

Flecke

Zutaten

Bild für dein Pinterest-Board

Flecke

Zubereitung

Die sehr gründlich erst heiß, dann kalt gewaschenen Flecke ansetzen und fast weich kochen. Das dauert 4 bis 5 Stunden. Mit Salz, Wurzelwerk und Kräuterbündel gar kochen. Die Brühe abgießen und das Fleisch in gleichmäßige Stückchen schneiden. In dem Fett das Mehl hellbraun werden lassen, 3/4 l Brühe auffüllen, durchkochen, die Flecke zufügen und das Gericht mit Essig, Zucker oder Sirup und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Gurke schälen, in Würfelchen schneiden und zugeben.

Nach: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

4.2/5 (84 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Gisela Görtz

Hallo,
Was sind Flecke?
Lieben Gruß

Ungewiß

Kutteln , Magen vom Rind.

Annelie Novak

Flecke werden auch vom Schaf -Pansen gemacht Nicht NUR vom Rind wie in eurer Beschreibung . Die Flecke vom Schaf sind feiner/zarter.