Anzeige

Flammende Toasts

Teilen

Flammende Toasts

4 Toastscheiben,
Butter,
Frühstücksfleisch aus der Dose,
1 kleine Dose Geflügelleberpastete,
Zitrone,
Alkohol

Die Toastscheiben mit Butter bestreichen, nach Belieben auch mit Paprika bestäuben.
Das Frühstücksfleisch so darauf anordnen, dass eine kleine Mitte ausgespart bleibt, diese mit Geflügelleberpastete füllen.
Das Frühstücksfleisch mit Alkohol beträufeln und anzünden.
Zitroneneckchen dazu reichen.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Flammende Toasts
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.