Fischfilet „Insel Rügen“

Zutaten

Zubereitung

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit den blättrig geschnittenen Champignons in Butter dünsten.
Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.
Jeweils 1 Stück Alufolie gut ölen, 1 Fischstück darauflegen, Champignongemüse darüber häufen und die Folie an den Seiten fest zusammenkniffen.
Die Päckchen 15 bis 20 Minuten grillen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

[Nach: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert