Anzeige

Fischauflauf

Teilen

Fischauflauf

400 g gare Nudeln,
600 g Fischfilet,
Zitronensaft oder Essig,
Salz,
etwa 3/8l Tomatensoße,
1 Ei,
geriebener Käse,
Butter.

Die Hälfte der abgetropften Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, die gesäuerten und gesalzenen Fischstücke auflegen und mit den übrigen Nudeln abdecken.
Tomatensoße und Ei verrühren, darübergießen, mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen aufsetzen.
In der heißen Röhre etwa 40 Minuten überbacken.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Fischauflauf
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.